Blasmusiker haben neuen Vorsitzenden

Heiko Genthner löst Gunther Krichbaum an der Spitze des Kreisverbands ab – Für mehrere Posten werden Nachfolger gesucht

Von bernd Helbig Erstellt: 2. März 2020, 00:00 Uhr
Blasmusiker haben neuen Vorsitzenden Der aktuelle Vorstand des Blasmusikkreisverbands Enzkreis-Pforzheim: Roland Stelzl, Katja Nasswetter, Jutta Kärcher, Frank Duss, Heiko Genthner, Sascha Morlock, Gunther Krichbaum, Marc Moll und Horst Bartmann (von links ).

Wechsel an der Spitze des Blasmusikkreisverbands Enzkreis-Pforzheim: Der bisherige Vorsitzende Gunther Krichbaum gab seinen Chefposten ab. Sein Nachfolger wird die bisherige Nummer zwei, Bürgermeister Heiko Genthner.

Langjährig aktive Musikerinnen und Musiker sind bei der Jahreshauptversammlung des Blasmusikkreisverbands Enzkreis Pforzheim ausgezeichnet worden. Auf dem Bild: der neue Vorsitzende Heiko Genthner, Helmut Spiegel, der bisherige Vorsitzende Gunther Krichbaum, Alois Riegler, Bernhard Wankmüller, Emil Greipel, Oliver Hiller, Yvonne Fauth, Thomas Hörter, Monika Gall, Gabriele Döring und Marc Berchtold (von links ). Fotos: HelbigLangjährig aktive Musikerinnen und Musiker sind bei der Jahreshauptversammlung des Blasmusikkreisverbands Enzkreis Pforzheim ausgezeichnet worden. Auf dem Bild: der neue Vorsitzende Heiko Genthner, Helmut Spiegel, der bisherige Vorsitzende Gunther Krichbaum, Alois Riegler, Bernhard Wankmüller, Emil Greipel, Oliver Hiller, Yvonne Fauth, Thomas Hörter, Monika Gall, Gabriele Döring und Marc Berchtold (von links ). Fotos: Helbig

Neuenbürg-Dennach/Enzkreis. Der Musikverein Lyra Dennach hat am Samstag die Jahreshauptversammlung des Blasmusikkreisverbands (BMKV) ausgerichtet. Der MV Dennach feiert dieses Jahr sein 100. Gründungsjubiläum. Vorsitzender Jonathan Eisemann ging auf das Jubiläumsprogramm ein Am 18. September gibt es ein Festbankett in der Schwabentorhalle, dabei soll der Verein auch mit der „Pro Musica“ Plakette ausgezeichnet werden. Höhepunkt des Festwochenendes soll das Kreismusikfest am 20. September werden.

Auch der Neuenbürger Bürgermeister Horst Martin begrüßte die Delegierten und stellte den Ort vor.

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Gunther Krichbaum ist seit 2008 Vorsitzender des Blasmusikkreisverbands. Bei den turnusmäßig anstehenden Vorstandswahlen wurde sein bisheriger Vize, der Königsbach-Steiner Bürgermeister Heiko Genthner, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Krichbaum wiederum rückt in die zweite Reihe und ist künftig Genthners Stellvertreter. Neu in der Verbandsverwaltung ist der hauptamtliche Geschäftsführer Marc Moll. Auch diese Personalie wurde einstimmig von der Versammlung bestätigt.

Gesucht wird ein neuer Finanzreferent, denn der Neulinger Kämmerer, Rolf Elsäßer, macht das bisher kommissarisch. In der Versammlung fand sich aber kein Kandidat. Auch Jugendleiter Sascha Morlock und Organisationsleiterin Saskia Rieger geben aus beruflichen Gründen ihre Posten auf, Nachfolger werden auch hier gesucht. Bis auf weiteres werden die Orchestersprecher die Tätigkeit übernehmen.

Ein Höhepunkt in Morlocks Laufbahn ist sicher die Wiederbelebung des Kreisjugendorchesters. Bei den Konzerten sind regelmäßig rund 50 Jugendliche dabei. Das nächste Jugendkonzert findet am 22. März um 18 Uhr in der Kulturhalle Remchingen unter dem Titel „Mixt(o)ur“ statt.

Etliche Ehrungen für aktive Musiker standen auf dem Programm. Gunther Krichbaum erinnerte an historische Ereignisse der jeweiligen Eintrittsjahre und zeichnete für 60 Jahre aktives Musizieren Bernhard Wankmüller und Alois Riegler mit der goldenen Ehrennadel mit Diamant und Ehrenbrief aus. Ebenso Gabriele Döring, Monika Gall, Emil Greipel und Thomas Hörter für 50 Jahre Musizieren.

Die Ehrennadel in Gold für 40 Musikerjahre gab es für Anja Neher und Oliver Hiller, und die Ehrennadel in Silber für 30 Jahre erhielten Yvonne Fauth, Rüdiger Schnarz sowie der BMKV-Ehrenvorsitzende Helmut Spiegel, der zwar nie ein Instrument gespielt hat, aber seit 30 Jahren in der Vereinsverwaltung aktiv ist.

Für zehn Jahre aktives Musizieren wurden bei der Hauptversammlung Gustav Strepp und Marc Berchtold mit der bronzenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Weiterlesen

Krichbaum berichtet aus dem Berliner Parlament

Enzkreis (pm). Direkt aus dem Bundestag, heißt es in einer Mitteilung, werde der Bundestagsabgeordnete Gunther Krichbaum (CDU) am Donnerstag, ab 16 Uhr, bei Facebook-live über die aktuellen politischen Ereignisse berichten…. »