Berlin bewilligt weitere Millionen für Breitbandnetz

Erstellt: 21. Juli 2020, 00:00 Uhr

Enzkreis (pm). Zum Ausbau des Breitbandnetzes hat laut einer Mitteilung des CDU-Bundestagsabgeordneten Gunther Krichbaum das Berliner Verkehrsministerium weitere Zuschüsse für Enzkreis-Gemeinden bewilligt. Darüber habe ihn Minister Andreas Scheuer informiert, so Krichbaum. „Diesmal erhalten sogar gleich vier Gemeinden ihren Förderbescheid“, ließ der Abgeordnete verlauten. Nach seinen Angaben erhält die Gemeinde Heimsheim 5,1 Millionen Euro, nach Kämpfelbach gehen 6,4 Millionen Euro, nach Mönsheim 4,8 Millionen Euro und nach Wimsheim 3,9 Millionen Euro.

Weiterlesen
100 Störche im Enztal gesichtet

100 Störche im Enztal gesichtet

Vaihingen/Enzkreis. Wo auch immer sie auftauchen, sorgen sie für helle Begeisterung. „Störche sind einfach Sympathieträger“, findet Thomas Köberle, Geschäftsführer des Landschaftserhaltungsverbands Enzkreis (LVE). Der Ansturm der schwarz-weißen Sympathieträger mit den… »