Baustelle eingerichtet

Erstellt: 21. Mai 2019, 00:00 Uhr
Baustelle eingerichtet Baustelle eingerichtet

Niefern-Öschelbronn (the/tike). Vergleichsweise unspektakulär hat sich der Auftakt für eine von vielen gefürchtete Straßenbaustelle auf der B10 bei Niefern gestaltet: Im Laufe des Montags, berichtete die Polizei am Nachmittag, seien von der Baufirma die Beschilderungen platziert worden, während der Verkehr den Tag über noch reibungslos gerollt sei. Im Gegenteil: Nach den Eindrücken des örtlichen Postens lief es sogar besonders gut, was darin liegen könnte, dass sich manche Autofahrer vorsorglich schon Ausweichrouten gesucht hatten.

Wie berichtet, soll über einen Zeitraum von sieben Wochen auf der Kreuzung in Niefern auf einer Länge von 300 Metern und in drei Abschnitten der Straßenbelag saniert werden. Die erste Etappe betrifft die beiden Spuren in Richtung Pforzheim, danach kommt die Gegenrichtung – inklusive Rechtsabbiegespur nach Niefern – an die Reihe, und zum Abschluss die beiden Spuren der B10 in Richtung Mühlacker. Mit Behinderungen, hatte vorab das Regierungspräsidium Karlsruhe gewarnt, sei vor allem in der Anfangsphase zu rechnen.

Weiterlesen

Bioprodukte: 92 Prozent würden mehr bezahlen

In unserer aktuellen Bio-Serie „Enzkreis – die Bio-Musterregion“ stellen wir unseren Lesern landwirtschaftliche Betriebe, Lieferanten und Verkäufer vor, die sich dafür einsetzen, dass mehr regionale Produkte aus ökologischem Anbau unter… »