B 10-Kreuzung in Niefern: BMW mäht Schild nieder

Erstellt: 13. Februar 2018, 11:27 Uhr

Niefern-Öschelbronn (pol). Ein Unfall auf der B 10-Kreuzung bei Niefern ist am Montag, kurz nach 21.15 Uhr, noch glimpflich abgegangen.

Ein 25-Jähriger war mit seinem BMW an den Straßenrand geraten und hatte beim Gegenlenken die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der BMW geriet ins Schleudern, überrollte ein Verkehrsschild auf der Mittelinsel und blieb beschädigt auf der Gegenspur stehen. Der Fahrer blieb unverletzt, es entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Die Feuerwehr musste die Straße reinigen.

Weiterlesen
Kokelnde Schwelle alarmiert Feuerwehr

Kokelnde Schwelle alarmiert Feuerwehr

Mühlacker (ts). Zu einem Einsatz auf dem Mühlacker Bahnhof ist die Feuerwehr am Freitagabend, um circa 18.45 Uhr, mit zwei Fahrzeugen ausgerückt. Wie das Polizeipräsidium Karlsruhe am Samstag auf Nachfrage… »