Ausgaben von zwei Millionen gestrichen

Einsparungen sollen den Kommunen nützen: Die Erhöhung der Kreisumlage wird voraussichtlich bescheidener ausfallen

Von Norbert Kollros Erstellt: 30. November 2012, 00:00 Uhr

Das Streichkonzert beim Enzkreis-Haushalt 2013 hat begonnen. Fürs Erste sind Ausgaben in siebenstelliger Höhe aus dem Etat-Entwurf gestrichen worden.

Enzkreis. Hinter verschlossenen Türen hat der Verwaltungs- und Wirtschaftsausschuss

Weiterlesen

Dreister Dieb verschwindet durch die Haustür

Königsbach-Stein (pol). Äußerst dreist hat sich ein Dieb am Montag gegen 1.30 Uhr verhalten. Er stieg durch ein geöffnetes Schlafzimmerfenster in ein Haus an der Königsbacher Straße in Stein ein,… »