Auf Sprengung folgt Modernisierung

Ende Oktober 2018 wurde ein Geldautomat im Bauschlotter Verwaltungszentrum in die Luft gejagt – Umbau soll Aufwertung bringen

Von Thomas Sadler Erstellt: 10. Januar 2019, 00:00 Uhr
Auf Sprengung folgt Modernisierung Ein Bild der Verwüstung im Verwaltungszentrum. Rechts: Hier befand sich vor der Explosion das Bürgerbüro, das danach im hinteren Bereich in einem Zimmer eingerichtet worden ist.Fotos: privat, Dietrich

Ende Oktober vorigen Jahres sprengten Unbekannte den Geldautomaten im Verwaltungszentrum des Neulinger Ortsteils Bauschlott und richteten einen immensen Schaden an. Stand heute: Der Umbau dauert noch, die Täter sind

Weiterlesen
Gemeinden für Klimaschutz gewinnen

Gemeinden für Klimaschutz gewinnen

Was sich kürzlich in der Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses im Enzkreis recht sperrig als „CO2-Kompensationsprojekte“ des Landkreises anhörte, kann in Zeiten des in aller Munde befindlichen SIE MÖCHTEN DEN… »