A8: Schleudernder Porsche prallt in anderen Wagen

Erstellt: 19. August 2019, 00:00 Uhr

Heimsheim (pol). Zwei Leichtverletzte hat ein Unfall am Samstagabend auf der A8 zwischen Heimsheim und Rutesheim gefordert. Ausgelöst hatte ihn nach Polizeiangaben ein 40-jähriger Porsche-Fahrer, der bei starkem Regen mutmaßlich zu schnell fuhr und ins Schleudern geriet. Sein Wagen prallte in einen Kia Ceed, in dem der 58-jährige Fahrer und die 56-jährige Beifahrerin jeweils leichte Verletzungen erlitten.

Weiterlesen

Enzkreis-Gesundheitsamt beantwortet Fragen zum Corona-Virus

Enzkreis/Pforzheim (pm).  Ausgehend von der chinesischen Stadt Wuhan, breitet sich das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 weiter aus. Die Zahl der bestätigten Infektionen steigt erstmals außerhalb Chinas stärker an als in China…. »