A8: Schleudernder Porsche prallt in anderen Wagen

Erstellt: 19. August 2019, 00:00 Uhr

Heimsheim (pol). Zwei Leichtverletzte hat ein Unfall am Samstagabend auf der A8 zwischen Heimsheim und Rutesheim gefordert. Ausgelöst hatte ihn nach Polizeiangaben ein 40-jähriger Porsche-Fahrer, der bei starkem Regen mutmaßlich zu schnell fuhr und ins Schleudern geriet. Sein Wagen prallte in einen Kia Ceed, in dem der 58-jährige Fahrer und die 56-jährige Beifahrerin jeweils leichte Verletzungen erlitten.

Weiterlesen

Travel Slam – Einmal um die Welt

Neuenbürg (pm). Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen – das Team von Schloss Neuenbürg nimmt den Dichter Matthias Claudius, von dem dieses Zitat stammt, hier beim… »