46-jähriger Mann von Hund gebissen

Erstellt: 31. März 2016, 00:00 Uhr

Keltern (pol). Ein 46-jähriger Fußgänger ist am Dienstag in Ellmendingen von einem aus einem Grundstück hervorspringenden Hund in Kniekehle und Wade gebissen worden und hat sich in einer Klinik behandeln lassen müssen. Die Polizeihundeführerstaffel ermittelt.

Weiterlesen

Zigarettenautomat aus einer Hauswand gerissen

Straubenhardt (pol). Diebe haben am Montagmorgen gegen 2 Uhr nachts Zigarettenautomaten in Straubenhardt an der Marxzeller Straße von der Hauswand gerissen. Als sie bemerkten, dass ein Anwohner auf sie aufmerksam… »