Der nächste Akt ?

Von Thomas Eier Erstellt: 26. Februar 2016, 18:22 Uhr
Der nächste Akt ? Der nächste Akt ?

Mühlacker (the). Während der Gemeinderat in wenigen Wochen über einen Vertragsabschluss mit den Investoren für ein Einkaufszentrum abstimmen will, ist die Diskussion um die Zukunft der Stadtmitte neu entbrannt. Kultur statt Kommerz ? Mühlehof-Sanierung, Hallen-Neubau oder, wie beschlossen, Erlenbach-Center mit Einzelhandel ?

In Leserbriefen und über Kommentare in den sozialen Netzwerken machen die Gegner eines Einkaufszentrums in der Mühlacker Stadtmitte mobil. Manche fordern eine neue Kulturhalle, andere den Erhalt des Mühlehofs. Doch Oberbürgermeister Frank Schneider verweist auf die Beschlüsse vom Juni 2015, an
denen er nicht mehr rütteln will.

Eine Frage, die das Mühlacker Tagblatt im Interview an den OB gestellt hat, war, ob er damit gerechnet habe, dass gerade jetzt eine neue Diskussion in Gang kommt. Ihm sei klar, lautet Schneiders Antwort, dass die Zukunft des Standorts ein Thema sei, das bewegt. ,,Und das wird auch so bleiben.“ Überraschend sei aber, dass nun diskutiert werde, als sei noch nie darüber diskutiert worden.

Das ganze Interview und ein Kommentar dazu lesen Sie in unserer Printausgabe vom Samstag oder auf www.muehlacker-tagblatt.de.

Weiterlesen
Hopp prangert Verrohung der Gesellschaft an

Hopp prangert Verrohung der Gesellschaft an

Knittlingen-Freudenstein. In der voll besetzten Weissachtalhalle in Freudenstein konnte Bürgermeister Heinz-Peter Hopp zum diesjährigen Neujahrempfang außer vielen Bürgern seiner Stadt auch zahlreiche auswärtige Gäste begrüßen. Die Landespolitik vertrat Professor Dr… »