Brand in Schmie fordert Einsatzkräfte

Erstellt: 25. November 2019, 17:56 Uhr
Brand in Schmie fordert Einsatzkräfte Die Feuerwehr kämpft mit 80 Einsatzkräften gegen einen Brand in Schmie. Fotos: Disselhoff

Maulbronn-Schmie (md/lh). Am frühen Montagabend musste wegen eines Feuers im Ortskern ein großes Aufgebot der Feuerwehr nach Schmie ausrücken.

Nach ersten Informationen unserer Zeitung war der Dachstuhl einer Garage im eng bebauten Ortskern des Maulbronner Stadtteils in Brand geraten. Die Einsatzkräfte löschten den Brand von zwei Drehleitern aus. Allein 80 ehrenamtliche Helfer der Feuerwehr sind im Einsatz.

Ebenfalls vor Ort ist der Rettungsdienst. Menschen kamen durch den Brand nicht zu schaden.

Einen ausführlichen Bericht dazu lesen Sie in unserer Ausgabe am Dienstag.

Weiterlesen
„Enorm, was die Forstarbeiter leisten“

„Enorm, was die Forstarbeiter leisten“

Nach aktuellen Schätzungen des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz ist allein in Baden-Württemberg durch das Sturmtief „Sabine“ 1,6 Millionen Festmeter Sturmholz angefallen. Forstamtsleiter Frieder Kurtz gibt einen Überblick über… »