Autofahrerin übersieht Fußgänger in Sternenfels

Erstellt: 15. März 2019, 14:49 Uhr

Sternenfels (pol). Eine 64-jährige Dacia-Fahrerin hat am Donnerstagabend auf der Maulbronner Straße einen Fußgänger erfasst und schwer verletzt.

Der 17-Jährige überquerte gegen 19 Uhr auf dem Fußgängerüberweg die Straße, als ihn die Autofahrerin vermutlich aufgrund des Starkregens übersah. Der Jugendliche wurde auf die Motorhaube aufgeladen und schleuderte auf die Straße.

Der Sachschaden wird auf circa 1500 Euro geschätzt.

Weiterlesen
An der Quelle

An der Quelle

Wenn Marlis Lippik ihre weißen Handschuhe überstreift, ist Eingeweihten klar, wohin die Reise geht: weit zurück in die Vergangenheit zu Schätzen, die mit äußerster Vorsicht zu behandeln sind. Besonders SIE… »