Autofahrerin übersieht Fußgänger in Sternenfels

Erstellt: 15. März 2019, 14:49 Uhr

Sternenfels (pol). Eine 64-jährige Dacia-Fahrerin hat am Donnerstagabend auf der Maulbronner Straße einen Fußgänger erfasst und schwer verletzt.

Der 17-Jährige überquerte gegen 19 Uhr auf dem Fußgängerüberweg die Straße, als ihn die Autofahrerin vermutlich aufgrund des Starkregens übersah. Der Jugendliche wurde auf die Motorhaube aufgeladen und schleuderte auf die Straße.

Der Sachschaden wird auf circa 1500 Euro geschätzt.

Weiterlesen

Auf ebay schnappt die Falle zu

Dass die besten Ideen oft auf dem stillen Örtchen geboren werden, widerlegt ein Fall, der in dieser Woche vor dem Maulbronner Amtsgericht verhandelt wurde. Ein 44-Jähriger fasste auf der SIE… »