Auffahrunfall auf der B10 bei Mühlacker

Erstellt: 6. Dezember 2017, 11:23 Uhr

Mühlacker (pol). Bei einem Unfall zwischen Illingen und Mühlacker ist am Dienstag ein Sachschaden von rund 36 000 Euro entstanden.

Laut Polizei stockte auf der B 10 an der Baustellenampel an der Fuchsensteige gegen 17.45 Uhr der Verkehr, was der 59-jährige Fahrer eines Kühllasters, der in Richtung Illingen unterwegs gewesen war, zu spät erkannte. Obwohl er noch abbremste, fuhr er mit einer solchen Wucht auf den Audi seines Vordermanns auf, dass dieser auf einen BMW und einen Fiat geschoben wurde. Verletzt wurde niemand.

Bis die Unfallstelle um 19.30 Uhr geräumt war, kam es auf der B 10 zu Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen
Faust-Locken locken zahlreiche Gäste an

Faust-Locken locken zahlreiche Gäste an

Knittlingen. Eine bunte Vielfalt bescherte der Knittlinger Weihnachtsmarkt unzähligen Besuchern an allen drei Tagen am vergangenen Adventswochenende im historischen Ambiente des Pfleghofes und des Kirchplatzes. Ein wenig Wintersonne und ein… »