Auch Radler ignorieren das Handy-Verbot

Polizeipräsidium zieht Bilanz aus der Schwerpunktaktion am Donnerstag – Im Revierbereich Mühlacker waren 21 Beamte eingesetzt

Von Thomas Eier Erstellt: 22. September 2018, 00:00 Uhr
Auch Radler ignorieren das Handy-Verbot Bei den verschiedenen Kontrollen im Revierbereich Mühlacker – im Bild Lomersheim – werden 15 Fahrer, die unterwegs das Handy nutzen, und 38 Insassen, die nicht angeschnallt sind, erwischt. Foto: Eier

Nicht nur Autofahrer, auch Radfahrer nutzen während der Fahrt gerne das Handy – das ist eine Erkenntnis aus den Kontrollen der Polizei am Donnerstag.

Enzkreis/Karlsruhe

Thomas Eier

Redaktionsleiter E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Thomas.Eier@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Diskussion über den Brexit

Pforzheim (pm). Über das Thema „Brexit“, also den Austritt von Großbritannien aus der Europäischen Union, diskutieren an diesem Donnerstag, 13. Dezember, Hans-Ulrich Rülke, FDP-Landtagsabgeordneter für Pforzheim, und FDP-Europakandidat Andreas Glück… »