Auch Radler ignorieren das Handy-Verbot

Polizeipräsidium zieht Bilanz aus der Schwerpunktaktion am Donnerstag – Im Revierbereich Mühlacker waren 21 Beamte eingesetzt

Von Thomas Eier Erstellt: 22. September 2018, 00:00 Uhr
Auch Radler ignorieren das Handy-Verbot Bei den verschiedenen Kontrollen im Revierbereich Mühlacker – im Bild Lomersheim – werden 15 Fahrer, die unterwegs das Handy nutzen, und 38 Insassen, die nicht angeschnallt sind, erwischt. Foto: Eier

Nicht nur Autofahrer, auch Radfahrer nutzen während der Fahrt gerne das Handy – das ist eine Erkenntnis aus den Kontrollen der Polizei am Donnerstag.

Enzkreis/Karlsruhe

Thomas Eier

Redaktionsleiter E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Thomas.Eier@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

„Es gab Hoch- und Tiefpunkte“

Sternenfels (lh). „Es ist die letzte Sitzung vor der Wahl, die vorletzte in dieser Zusammensetzung“, sagte Bianca Lillich von der Liste für Sternenfels und Diefenbach (LfSuD) am Donnerstag und zog… »