Verkehrschaos nach zwei Unfällen in Mühlacker

Erst kracht es auf der Enzstraße, dann auf der B10

Erstellt: 25. Juli 2019, 14:52 Uhr
Verkehrschaos nach zwei Unfällen in Mühlacker Ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen löst auf der B10 in Mühlacker einen längeren Rückstau aus.

Mühlacker (md). Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind kurz hintereinander in Mühlacker gefordert: Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen hat auf der B10 in Mühlacker am Donnerstagnachmittag zu größeren Behinderungen im Straßenverkehr geführt.

Während der Unfallaufnahme durch die Polizei war die wichtige Route zeitweise komplett blockiert. Kurz vor der Kollision in der Nähe der Fuchsensteigen-Abzweigung hatte sich auf der Enzstraße ein Unfall ereignet, in den nach ersten Informationen unserer Zeitung fünf Fahrzeuge verwickelt waren. Auch die Kollision an der Enzstraße, die zu den am stärksten befahrenen Strecken in der Stadt Mühlacker gehört, löste größere Behinderungen aus.

Mehr in unserer Freitagsausgabe print und online.

Weiterlesen
Sender: LMU-Sprecher will Grundsatzbeschluss

Sender: LMU-Sprecher will Grundsatzbeschluss

Der Sendemast wird noch einmal zum Thema im Mühlacker Gemeinderat. Stadtrat Klemens Köberle will, dass sich die Gremiumsmitglieder mit Blick auf einen möglichen Kauf des Wahrzeichens klar positionieren. Für den… »