Tobias Häfner verlässt den SV Illingen

Der 32-jährige Spielertrainer hört auf eigenen Wunsch nach drei Jahren im Eichenwald auf – Nachfolger steht bereits fest

Von Silas Schüller Erstellt: 18. Februar 2020, 14:05 Uhr
Tobias Häfner verlässt den SV Illingen Blick ins Ungewisse: Tobias Häfner weiß noch nicht, wo es ihn im Sommer hinverschlägt. Foto: Archiv

Illingen. Nach bald drei Jahren im Eichenwald sieht Häfner die Zeit gekommen, den A-Ligisten in andere Hände zu geben: „Ich verstehe mich mit den Jungs richtig gut, aber irgendwann muss

Sportredaktion E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

silas.schueller@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen
Spielgemeinschaft: 08 und Hellas halten an Plänen fest

Spielgemeinschaft: 08 und Hellas halten an Plänen fest

Ob und wann der Fußballbetrieb in den Amateurligen weitergeht, ist wegen der Corona-Krise mehr als offen. Doch trotz der Ungewissheit: Die beiden Mühlacker Vereine 08 und Hellas wollen am Plan… »