Einsatz in Lienzingen: Betrunkene Frau wehrt sich gegen die Polizei

Erstellt: 14. Juni 2018, 14:40 Uhr

Mühlacker/Lienzingen (pol). Eine alkoholisierte 50-Jährige hat sich am Mittwochnachmittag in Lienzingen vehement der Polizei widersetzt.

Laut dem Präsidium Karlsruhe verhielt sie sich bei einem Einsatz des Rettungsdienstes gegen 15.45 Uhr in der Friedenstraße „äußerst aggressiv“, weshalb die Polizei verständigt wurde. Die Beamten wollten die Frau, bei der ein Promillewert von 1,5 festgestellt wurde, in einen Streifenwagen bringen. Dabei schlug sie wild um sich und verletzte eine Polizistin leicht am Kopf. Außerdem beleidigte sie die Einsatzkräfte mit Schimpfwörtern.

Weiterlesen
Umfrage zur VfB-Krise: Schafft Weinzierl die Wende?

Umfrage zur VfB-Krise: Schafft Weinzierl die Wende?

Der VfB Stuttgart steckt nicht erst seit der 3:0-Niederlage gegen Düsseldorf am Sonntag tief in der Krise. Die Bilanz nach 21 Saisonspielen, in denen die Roten nur 15 Punkte holten,… »