„Wollen schnell wieder öffnen“

Von fragen Maik Disselhoff Erstellt: 19. Juni 2019, 00:00 Uhr
„Wollen schnell wieder öffnen“ Johannes Schulz ist Kämmerer[[br]]in Ötisheim

Johannes Schulz
Eine Firma arbeitet unter Hochdruck daran, den Schaden im Technikraum des Ötisheimer Freibads zu beheben.

Am Pfingstwochenende wurde der Technikraum des Ötisheimer Freibads aufgrund eines Rohrbruchs geflutet (wir berichteten). Das Bad musste deshalb geschlossen werden. Wie weit sind die Reparaturarbeiten gediehen?

Die nötigen Ersatzteile wurden am Montag geliefert. Am Dienstag wurden die Teile angeschlossen, heute werden wir die Technik voraussichtlich wieder in Betrieb nehmen und testen können. Selbst wenn alles funktionieren sollte, dauert es dann noch eine Weile, bis auch die Wasserqualität wieder stimmt. Man muss einfach sehen, dass der Technikraum 1,40 Meter unter Wasser stand. Gerade, was die Elektrik betrifft, war der Schaden groß. Es war einfach alles kaputt, was in solch einem Fall kaputt gehen kann.

Wann kann das Freibad wieder geöffnet werden, wenn die Reparaturarbeiten wie gewünscht verlaufen?

Wenn alles gutgeht, könnten wir das Bad vielleicht schon am Donnerstag wieder öffnen.

Wie erfahren die potenziellen Besucher, ob das Bad ab Donnerstag wieder offen hat?

Über die Homepage der Gemeindeverwaltung. Wenn das Bad geöffnet hat, ist auf dem Gelände übrigens auch die Ötisheimer Flagge gehisst, die weithin gut sichtbar ist.

Wenn die gesamte Elektrik des Technikraums Schaden genommen hat, dürften die Kosten für die Reparaturarbeiten nicht von Pappe sein, oder?

Das stimmt. Wir rechnen derzeit mit Kosten in Höhe von 20000 bis 30000 Euro. Die Versicherung, die wir für solche Fälle abgeschlossen haben, wird von dem Betrag sicher einen großen Teil übernehmen, aber ein Stück weit bleibt auch etwas an der Gemeinde hängen.

Wie gehen die Badegäste mit der Situation um?

Die meisten Badegäste haben Verständnis dafür, dass das Bad geschlossen hat. Dafür sind wir dankbar, und wir hoffen, dass unsere Besucher künftig auch wieder zu uns kommen. Es gibt natürlich auch einige Beschwerden, die aufgrund der Schließung bei uns auf dem Rathaus angekommen sind. Ich kann nur versichern, dass wir mit der zuständigen Firma alles daran setzen, so schnell wie möglich wieder die Pforten des Freibads öffnen zu können.

Weiterlesen
„Wir haben ein tolles Publikum“

„Wir haben ein tolles Publikum“

Jürgen KlemmDer Flugsportclub Mühlacker bietet Attraktionen für die ganze Familiean – und das mit großem Erfolg. Das Flugplatzfest des FSC Mühlacker hat sich erneut als Publikumsmagnet erwiesen. Ist der Verein… »