„Keine Strahler wegen Streik“

Von fragen Lukas Huber Erstellt: 30. November 2016, 00:00 Uhr
„Keine Strahler wegen Streik“ Rolf Schönhaar, Kommunalberater der EnBW

Rolf Schönhaar

Der Schlossbergturm in Sternenfels blieb beim Weihnachtsmarkt dunkel. Der Grund: Die Strahler, die das Wahrzeichen früher angeleuchtet hatten, waren gestohlen worden. Der Ersatz, für den die Sparkasse Pforzheim Calw 1000 Euro gespendet hatte, konnte nicht rechtzeitig beschafft werden.

Die EnBW beschafft die neuen Strahler, die den Schlossbergturm anleuchten sollen. Warum sind sie nicht mehr vor dem Weihnachtsmarkt angebracht worden?

Wir haben die Strahler schon vor sehr langer Zeit bestellt. Von der Firma hatten wir die Zusage, dass wir sie in der vergangenen Woche bekommen sollten. Bürgermeister Weber hatte auch nochmals bei uns nachgefragt und die Installation der Strahler bis spätestens 25. November gefordert. Am Freitag kam dann jedoch von der Lieferfirma die Hiobsbotschaft, dass sie doch nicht lieferbar seien. Wie uns mitgeteilt wurde, lag der Grund in einem Streik in Frankreich.

Wann sollen sie nun geliefert und installiert werden?

Wir setzen alles daran, dass sie so bald wie möglich kommen. Wir haben dem Unternehmen gesagt, dass die Strahler angesichts der bereits begonnenen Weihnachtszeit schnell benötigt werden. Für diese Woche haben wir eine Zusage und hoffen, dass die eingehalten wird. So bald sie hier sind, werden wir sie umgehend installieren. Wir waren auch in der vergangenen Woche jederzeit bereit.

Um wie viele handelt es sich, und wo werden sie angebracht?

Bestellt wurden zwei Stück. Einer von insgesamt drei Strahlern ist noch vorhanden. Sie werden, wie die bisherigen Strahler, am Boden des Turms in die vorhandenen Betonschächte eingebaut.

Was sind das eigentlich für Strahler?

Bisher handelt es sich um NAV-Strahler, die ein warmes Licht – vergleichbar mit dem einer Straßenlaterne – erzeugen. In der Vergangenheit wurden einmal ersatzweise eine Zeit lang LED-Scheinwerfer eingebaut, doch die gefielen dem Gemeinderat wegen der Farbe nicht. Aktuell werden wir LED-Strahler einbauen, da andere nicht kurzfristig lieferbar sind.

Die Sparkasse hat für die neuen Scheinwerfer 1000 Euro gespendet. Reicht das aus?

Ich gehe davon aus, dass der Betrag ausreicht.

Weiterlesen
„Orientierung im Tarifdschungel“

„Orientierung im Tarifdschungel“

Michael Bayer Wer mit Bus und Bahn unterwegs ist, weiß aus eigener Erfahrung, dass der Kauf der richtigen Fahrkarte am Automaten manchmal nicht ganz einfach ist. Praktische Hilfe bietet das… »