Unfall hat hohen Sachschaden zur Folge

Erstellt: 9. September 2019, 00:00 Uhr

Vaihingen (pol). Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ist es am Samstagnachmittag gegen 13.15 Uhr im Vaihinger Ortsteil Ensingen gekommen. Ein 75-jähriger Fahrer eines VW Touran wollte laut Polizei vom Parkplatz eines Supermarktes in die Herrenwiesenstraße einfahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer von links kommenden 70-jährigen Fahrerin eines VW Golf, sodass es zum Zusammenstoß kam. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beläuft sich auf 18000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Weiterlesen
Eine Stallscheune wird zum Aufreger

Eine Stallscheune wird zum Aufreger

Vaihingen (pm/md). In der Nachbarstadt Vaihingen gibt es einen neuen Aufreger: Nach der hitzig geführten Debatte um eine Bebauung des Enßle-Areals, die mit einem Bürgerentscheid endete, der ein von der… »