Raum für Aufarbeitung

KZ-Gedenkstätte in Vaihingen weiht neues Gebäude ein

Von Norbert Kollros Erstellt: 30. September 2017, 00:00 Uhr
Raum für Aufarbeitung Bei der Einweihung des Seminar-Gebäudes der Vaihinger KZ-Gedenkstätte (v.li): Bernhard Freckmann vom Trägerverein, Landrat Rainer Haas, Jörg Becker (Verein) und OB Gerd Maisch. Foto: Kollros

Vaihingen. Die KZ-Gedenkstätte in Vaihingen bietet mit einem neuen Seminarraum für rund 50 Besucher die Möglichkeit, sich an authentischem Schauplatz mit der historischen Entwicklung des einstigen Konzentrationslagers zu beschäftigen.

Weiterlesen
Vorsicht, Munition !

Vorsicht, Munition !

Vaihingen (lh). Der Kampfmittelbeseitigungsdienst hat an diesem Dienstag erneut in der Enz bei Vaihingen nach Munition aus dem Zweiten Weltkrieg gesucht. Speziell geschulte Polizeitaucher – ausgestattet mit Spezialanzügen – forschten… »