Radfahrer macht sich nach Unfall aus dem Staub

Erstellt: 24. Juli 2019, 00:00 Uhr

Vaihingen (pol). Die Polizei sucht einen bislang unbekannten Radfahrer, der am Montag, kurz nach 11 Uhr, auf der Radbrunnengasse das Gleichgewicht verloren hat und umgekippt ist. Sein Fahrrad stürzte dabei gegen eine 42-jährige Postzustellerin, die leichte Verletzungen erlitt. Ohne sich um die Frau zu kümmern, machte sich der Unbekannte aus dem Staub. Bei dem Radfahrer soll es sich um einen südländischen Typ handeln, der kurze dunkle Haare hat und mit einem blau-weiß gestreiften T-Shirt bekleidet war.

Weiterlesen

Benefizfahrt auf der Enz

Vaihingen (pm). Der Kanuclub CJD Kaltenstein Vaihingen veranstaltet am Samstag, 14. Dezember, um 14 Uhr die 21. Auflage der „Heiße-Herzen-Fahrt“ auf der Enz. Start ist bei der Lembergerland Kellerei Roßwag… »