Junge löst mit Fritteuse einen Küchenbrand aus

Erstellt: 4. Juni 2020, 00:00 Uhr

Vaihingen-Enzweihingen (pol). Mit dem Einsatz einer Fritteuse hat ein 13-jähriger Junge in Enzweihingen einen Küchenbrand ausgelöst. Nach Polizeiangaben hatte das überhitzte Fett im Gerät Feuer gefangen, das sich rasch auf

Weiterlesen

Geschehnisse bleiben im Dunkeln

Pforzheim/Enzkreis (weg). Wegen Vergewaltigung, Körperverletzung und Freiheitsberaubung musste sich am Dienstag ein 30 Jahre alter Mann vor dem Schöffengericht des Amtsgerichtes Pforzheim verantworten. Laut Anklage von Staatsanwalt Sven SIE MÖCHTEN… »