Eine Stallscheune wird zum Aufreger

Vaihinger Bürgerinitiative will den drohenden Abriss des denkmalgeschützten Gebäudes verhindern

Erstellt: 18. September 2019, 00:00 Uhr
Eine Stallscheune wird zum Aufreger Abriss folgt auf Abriss: Die Debatte um eine Scheune hat ein Vorspiel. Die stattliche Scheune ist von der Hans-Krieg-Straße aus gut sichtbar. Links davor steht das Gutshaus, das ebenfalls unter Denkmalschutz steht und saniert werden soll. Foto: Disselhoff

Vaihingen (pm/md). In der Nachbarstadt Vaihingen gibt es einen neuen Aufreger: Nach der hitzig geführten Debatte um eine Bebauung des Enßle-Areals, die mit einem Bürgerentscheid endete, der ein von der

Weiterlesen
Kulturmomente ergänzen Autokino-Events

Kulturmomente ergänzen Autokino-Events

Vaihingen. Premiere für das Vaihinger Autokino. Am Dienstagabend ist es auf dem Verkehrsübungsplatz am Egelsee gestartet. Es bietet nicht nur einen Vorgeschmack auf das beliebte Sommer-Open-Air-Kino, das voraussichtlich im August… »