Drive-in: Mann mit der Hand ins Gesicht geschlagen

Erstellt: 9. März 2019, 00:00 Uhr

Vaihingen (pol). Im Drive-in eines Schnellrestaurants in Vaihingen/Enz in der Nähe der B10 kam es am Donnerstag gegen 19.13 Uhr zu einem Streit zwischen einem Kunden und einem Mitarbeiter des Restaurants, beide 41 Jahre alt. Der Kunde beließ es nicht bei verbalen Äußerungen, zog den Mitarbeiter über die Theke des Schalters und schlug ihm mit der flachen Hand ins Gesicht. Der Kunde meldete sich nach dem Vorfall selbst auf dem Polizeirevier und muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.

Weiterlesen

Schützenhaus durch Feuer verwüstet

Vaihingen-Riet (pol). Am Donnerstagabend ist das zwischen Riet und Nussdorf gelegene Schützenhaus des Schützenvereins Weilimdorf Stuttgartdurch ein Feuer teilweise zerstört worden. Der Brand ist nach ersten Erkenntnissen im ersten Stock… »