„Die Dinge nicht so oft schlechtreden“

Seit 1983 wird in Vaihingen der Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters gepflegt – Maisch: „Selbstbewusster werden“

Von Albert Arning Erstellt: 8. Januar 2019, 00:00 Uhr
„Die Dinge nicht so oft schlechtreden“ Mehr als 400 Gäste kommen zum Neujahrsempfang der Stadt Vaihingen am Dreikönigstag. Foto: Arning

Neujahrsempfang des Vaihinger OB am Dreikönigstag in der Stadthalle. Die Schlange der Besucher ist lang. Warten im Nieselregen ist angesagt. 422 Gäste sind gekommen – das wird exakt mit

Weiterlesen

Mühlacker als schlechtes Beispiel?

Vaihingen/Mühlacker. Im Bemühen, die Einkaufsinnenstadt zu beleben und besser zu vermarkten, setzt auch die Stadt Vaihingen künftig auf einen Citymanager. Im Gemeinderat, der vor der Winterpause einstimmig grünes Licht für… »