Bürgerentscheid zu den Köpfwiesen beschlossen

Erstellt: 25. November 2017, 00:00 Uhr

Vaihingen/Enz (md). Der Vaihinger Gemeinderat hat einstimmig grünes Licht für einen Bürgerentscheid gegeben, der die Frage klären soll, ob das Enßle-Areal bei den Köpfwiesen gemäß der Pläne der Stadt bebaut werden soll oder nicht. Die Bürger-Gärten-Bewegung hatte über 2300 Unterschriften für ein Bürgerbegehren gesammelt und damit den Weg zum Entscheid geebnet. Am 18. März 2018 sind die Wähler am Zug, denen folgende Frage gestellt wird: „Sind Sie dafür, dass in den nächsten drei Jahren die Änderung des Bebauungsplans Köpfwiesen unterbleibt?“

Weiterlesen

Piaggio kippt bei Unfall auf die Seite

Vaihingen (pm). Ein Schaden von etwa 4000 Euro ist bei einem Unfall am Montagmorgen auf der Franckstraße entstanden. Ein 78-Jähriger war gegen 10 Uhr mit seinem Piaggio Richtung Ortsmitte unterwegs…. »