Bürgerentscheid zu den Köpfwiesen beschlossen

Erstellt: 25. November 2017, 00:00 Uhr

Vaihingen/Enz (md). Der Vaihinger Gemeinderat hat einstimmig grünes Licht für einen Bürgerentscheid gegeben, der die Frage klären soll, ob das Enßle-Areal bei den Köpfwiesen gemäß der Pläne der Stadt bebaut werden soll oder nicht. Die Bürger-Gärten-Bewegung hatte über 2300 Unterschriften für ein Bürgerbegehren gesammelt und damit den Weg zum Entscheid geebnet. Am 18. März 2018 sind die Wähler am Zug, denen folgende Frage gestellt wird: „Sind Sie dafür, dass in den nächsten drei Jahren die Änderung des Bebauungsplans Köpfwiesen unterbleibt?“

Weiterlesen

30000 Euro Schaden nach Zusammenstoß

Vaihingen (pol). Am Samstag befuhr eine 62-jährige Fahrerin eines BMW gegen 17.47 Uhr die Franckstraße ortseinwärts und bog dann laut Polizei nach links in die Hans-Krieg-Straße ein, ohne dabei auf… »