„Brauchen Steilvorlage für die Steillagen“

Zu einer Tagung rund um den württembergischen Rebensaft versammeln sich Akteure aus der Fachwelt in der Vaihinger Stadthalle

Von Bernhard Romanowski Erstellt: 7. März 2019, 00:00 Uhr
„Brauchen Steilvorlage für die Steillagen“ Christian Kaiser (v.li.), Weinkönigin Carolin Klöckner und Minister Peter Hauk stoßen auf die Zukunft des württembergischen Weins an. Foto: Romanowski

Verkaufen wir uns zu billig? Stellt der Schwabe sein Licht zu sehr unter den Scheffel? Hat der Trollinger überhaupt noch eine Zukunft? Fragen wie diese standen kürzlich in der

Weiterlesen

Stocherkahnfahrten auf der Enz

Vaihingen (pm). Idylle mitten in der Stadt versprechen die Stocherkahnfahrten auf der Enz, die seit einigen Jahren fester Bestandteil des touristischen Programms der Stadt Vaihingen sind. Am 25. und 26… »