Auto aufgebrochen: Täter verursacht hohen Schaden

Erstellt: 30. November 2017, 18:07 Uhr

Vaihingen (pol). Auf einen Renault Kangoo hatte es ein bislang unbekannter Täter in Vaihingen abgesehen.

Wie die Polizei mitteilt, brach er die Heckscheibe des Autos, das an der Hans-Krieg-Straße abgestellt war, in der Zeit zwischen Mittwoch, 18, und Donnerstag, 00.45 Uhr, auf und stahl eine Werkzeugkiste sowie drei Baumaschinen im Wert von insgesamt rund 4000 Euro. Wie hoch der Sachschaden ausfällt, der bei dem Pkw-Aufbruch entstanden ist, kann das Präsidium Ludwigsburg noch nicht beziffern.

Hinweise zu dem Täter können Zeugen unter der Telefonnummer 07042/941-0 abgeben.

Weiterlesen

Jubiläumsjahr: Volksbank zieht Bilanz

Pforzheim/Enzkreis (pm). Am 19. Januar 2018 feierte die Volksbank Pforzheim mit einem Festakt ihren 150. Geburtstag. Heute, genau ein Jahr später, ist das Jubiläumsjahr nun offiziell zu Ende SIE MÖCHTEN… »