Unfall verursacht hohen Sachschaden

Erstellt: 17. Februar 2017, 00:00 Uhr

Vaihingen (pol). Auf mehr als 20000 Euro beläuft sich der Schaden, den am Donnerstagmorgen ein Unfall an der Kreuzung Franckstraße/Hans-Krieg-Straße nach sich gezogen hat. Ein VW-Jetta-Fahrer hat laut Polizei beim Linksabbiegen den Polo eines 38-Jährigen übersehen. Nach dem Zusammenstoß krachte der Jetta noch gegen einen BMW, dessen Fahrer verkehrsbedingt auf der Hans-Krieg-Straße wartete.

Weiterlesen

Bewaffnetes Duo überfällt Tankstelle

Vaihingen-Horrheim (pol). Zwei maskierte und mit Pistolen bewaffnete Männer haben am Freitagabend die Esso-Tankstelle im Vaihinger Stadtteil Horrheim überfallen und das Geld aus der Kasse gefordert. Sie entkamen nach Polizeiangaben… »