Unfall bei Rutesheim fordert zwei Verletzte

Erstellt: 30. Juni 2018, 12:26 Uhr

Rutesheim (pol). Bei einem Unfall zwischen Perouse und Rutesheim sind am Freitagabend zwei Menschen verletzt worden. Zudem ist ein Sachschaden von rund 75000 Euro entstanden.

Laut Polizei wollte ein 33-Jähriger, der von Perouse kam, gegen 22 Uhr mit seinem BMW an der Anschlussstelle Rutesheim nach links auf die A8 in Richtung München fahren, als es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit einer 38 Jahre alten Frau kam, die mit ihrem VW entgegenkam. Die Ermittlungen, wie es genau zu dem Unfall gekommen ist, laufen.

Beide Fahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. Der VW wurde abgeschleppt. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 750000 Euro.

Weiterlesen

Neuer Glanz, historische Aura

Bretten (pm). Vorher – nachher: Der Buchrücken des Bands war notdürftig geklebt, die zusammengehefteten Seiten standen nach außen, waren geknickt. Nun sieht das Buch wieder aus wie neu. Nein, das… »