Unfall bei Bad Wildbad: 20-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

Erstellt: 25. August 2019, 11:19 Uhr

Bad Wildbad (pol). Ein 20-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall bei Bad Wildbad am Samstagnachmittag lebensgefährliche Verletzungen zugezogen.

Wie die Polizei berichtet, war der junge Mann gegen 15 Uhr zwischen Aichelberg und Bad Wildbad in einer scharfen Rechtskurve in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte er gegen den entgegenkommenden Unimog eines 54 Jahre alten Mannes. Der Zweiradfahrer erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und wurde, nachdem er vor Ort reanimiert wurde, in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden wird auf 4000 Euro geschätzt.

Weiterlesen

Polizei stoppt Lkw-Fahrer mit 2,5 Promille

Pforzheim (pol). Die Polizei hat am frühen Dienstagmorgen einen völlig betrunkenen Sattelzug-Fahrer auf der A8 bei Pforzheim gestoppt. Laut dem Präsidium Karlsruhe hatte ein SIE MÖCHTEN DEN KOMPLETTEN ARTIKEL LESEN?… »