Unfallverursacher kümmert sich nicht um Schaden

Erstellt: 7. Dezember 2018, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). Ein bisher unbekannter Fahrer hat am Dienstag zwischen 8.50 und 13 Uhr ein seitlich an der Werderstraße in Pforzheim geparktes Auto beschädigt und das Weite gesucht. Am betroffenen weißen VW seien rote Farbantragungen sowie mehrere Kratzer auf der linken Seite zu sehen, der Schaden belaufe sich auf etwa 3000 Euro, teilt die Polizei mit. Die Beamten hoffen auf Zeugen oder Hinweisgeber, die sich telefonisch unter 07231/186-4100 mit dem Verkehrskommissariat Pforzheim in Verbindung setzen sollten.

Weiterlesen

Drei Reifenpannen auf einer Busreise

Pforzheim (pol). Eine Reifenpanne ist Pech, aber gleich drei auf einer Ausfahrt? Eine 33-köpfige Reisegruppe, die am Freitag mit einem Heilbronner Busunternehmen von München nach Paris und montags wieder SIE… »