Trickdieb stiehlt Senior mehrere Hundert Euro

Erstellt: 25. Februar 2020, 15:47 Uhr

Pforzheim (pol). Einem Trickdieb zum Opfer gefallen ist am Montag, gegen 15 Uhr, ein 69-Jähriger im Parkhaus eines Einkaufszentrums an der Straße „Am Mühlkanal“.

Dort bat der Täter sein Opfer, ihm eine Zwei-Euro-Münze zu wechseln. Der hilfsbereite Mann händigte dem Unbekannten zwei einzelne Euro-Stücke aus. Erst im Laufe des Tages bemerkte er, dass mehrere Hundert Euro aus seinem Scheinfach entwendet wurden.

Der Täter ist etwa 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß, dunkler Teint, dunkles volles Haar, arabisches Aussehen, spricht leicht gebrochen Deutsch.

Weiterlesen
Corona-Botschaft

Corona-Botschaft

Pforzheim (pm). Der 75 Meter hohe Turm der Sparkasse Pforzheim Calw in der Pforzheimer Innenstadt, der 2001 fertiggestellt wurde, hat 2005 eine Fassaden-Illumination des französischen Lichtkünstlers Yann Kersalé SIE MÖCHTEN… »