Trialog zeigt Vielfalt von Schmuck und Design

Ausstellung in den Pforzheimer Schmuckwelten ist kreativen Köpfen und ihren Werken gewidmet

Von Susanne Roth Erstellt: 18. März 2017, 00:00 Uhr
Trialog zeigt Vielfalt von Schmuck und Design Sebastian Seibel und Stefanie Prießnitz mit Geschäftsführer Michael Buck (re.) unter den Fotos der Schmuckschaffenden; Seibel hat die Fotos gemacht, Prießnitz die Texte. Foto: Roth

Pforzheim. Da mag Schmuckwelten-Geschäftsführer Michael Buck recht haben. Die schmückenden Ereignisse türmen sich im Jubiläumsjahr glitzernd auf, so dass man manchmal auch das ein oder andere miteinander verzahnen muss. Was

Weiterlesen

Anspruchsvolle Werke meisterhaft interpretiert

Mühlacker-Lienzingen. Mit drei Kompositionen aus dem 18. und 19. Jahrhundert gastierte das „Lotos String Quartet“ in der Lienzinger Frauenkirche. Sie bot mit ihrer Holztonnendecke und der daraus resultierenden hervorragenden Akustik… »