Teurer Mercedes steht am Morgen ohne Räder da

Erstellt: 31. März 2015, 00:00 Uhr

Karlsruhe/Pforzheim (pol). Autoaufbrüche mit einem Gesamtschaden von rund 100000 Euro beschäftigen das Polizeipräsidium Karlsruhe. Professionell, fachmännisch und allem Anschein nach auch organisiert, heißt es in einer Mitteilung, seien aus den

Weiterlesen

Hochschule will CO2-Ausstoß drastisch reduzieren

Pforzheim (pm). Wie kann der Hauptcampus an der Tiefenbronner Straße besser an den Schienenverkehr angebunden werden? Dies ist eine von zahlreichen Fragen, die die Hochschule Pforzheim aktuell im SIE MÖCHTEN… »