Teurer Mercedes steht am Morgen ohne Räder da

Erstellt: 31. März 2015, 00:00 Uhr

Karlsruhe/Pforzheim (pol). Autoaufbrüche mit einem Gesamtschaden von rund 100000 Euro beschäftigen das Polizeipräsidium Karlsruhe. Professionell, fachmännisch und allem Anschein nach auch organisiert, heißt es in einer Mitteilung, seien aus den

Weiterlesen

Stadträte fordern kostenlosen ÖPNV

Pforzheim/Enzkreis (pm). Bis Weihnachten sind zwar noch viele Monate Zeit, doch schon jetzt fordern in einem gemeinsamen Antrag die Pforzheimer Stadträte von SPD, Grüner Liste, Bündnis 90/Die Grünen und WiP/Die… »