Supermarkt-Kundin die Geldbörse gestohlen

Erstellt: 15. Mai 2019, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). In Pforzheim hat ein Unbekannter am helllichten Tag auf dem Parkplatz eines Supermarktes einer Kundin die Geldbörse geraubt. Der Täter hatte die 69-Jährige auf dem Gelände Am Mühlkanal angesprochen und nach einem Euro für eine Busfahrkarte gefragt. Als sie ihr Portemonnaie herausholte, griff der Mann, der nach der Beschreibung des Opfers 18 bis 20 Jahre alt ist, zu und flüchtete mit seiner Beute. Laut Polizei befand sich in der Börse allerdings nur eine geringe Summe.

Weiterlesen

Neue Version eines brutalen Überfalls

Pforzheim (pm). Angeblich wurde ein 29-Jähriger am Mittwoch, 14. August, von zwei Männern auf der Oranierstraße niedergeschlagen und ausgeraubt. Jetzt stellt sich der Vorfall aber ganz anders dar. Wie »