Streit mündet in Handgreiflichkeiten

Erstellt: 3. Dezember 2019, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). Mit Fäusten und einer Bierflasche sind zwei Männer in der Nacht auf Sonntag auf der Güterstraße aufeinander losgegangen. Die 26 und 27 Jahre alten Kontrahenten kannten sich und hatten angeblich auch schon zuvor Konflikte miteinander. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei kam es dann am Sonntag um 0.10 Uhr zur handfesten Auseinandersetzung. Der 26-Jährige schlug mit den Fäusten zu, der 27-Jährige mit einer Bierflasche. Glücklicherweise wurde niemand ernsthaft verletzt. Der 27-Jährige hatte laut Atemalkoholtest 1,32 Promille intus.

Weiterlesen

Radfahrer hat fast zwei Promille intus

Pforzheim (pol). Am frühen Mittwochmorgen ist ein Radfahrer auf der Bundesstraße 10 bei Pforzheim mit fast zwei Promille gestoppt worden. Der 45-Jährige fiel den Beamten auf, als er ohne Licht… »