Schwerer Motorradunfall

Erstellt: 30. August 2014, 00:00 Uhr

Pforzheim (ots). Ein 47-jähriger Motorradfahrer ist am Freitag gegen 11.30 Uhr bei einem Unfall auf der Würmtalstraße schwer verletzt worden. Er kam in einer scharfen Rechtskurve von der Fahrbahn ab und rutschte unter die Leitplanke durch einen Hang hinab. Glücklicherweise fiel Autofahrern das Motorrad auf, das an der Leitplanke hängengeblieben war. Sie suchten nach dem Fahrer und fanden ihn schwer verletzt unterhalb des Hangs.

Weiterlesen

Schnuppertermin beim Gedächtnistraining

Pforzheim (pm). Ein neuer Kurs für Gedächtnistraining startet beim DRK-Kreisverband Pforzheim-Enzkreis. Ziele sind unter anderem die Verbesserung der Gedächtnisleistung, Verminderung von Gedächtniseinschränkungen sowie die Optimierung der Vernetzung des Denkens und… »