Polizeieinsatz in Pforzheim: Schuss vom Balkon abgegeben?

Erstellt: 3. Juli 2020, 15:51 Uhr
Polizeieinsatz in Pforzheim: Schuss vom Balkon abgegeben? Polizeieinsatz in der Salierstraße. Foto: sdmg

Pforzheim (pol). Zwei Männer, die auf dem Balkon eines Hauses mit einer Waffe hantierten, haben am Donnerstagabend in der Salierstraße in Pforzheim einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst.

Anwohner hatte das Duo beobachtet und Alarm geschlagen, weil die Männer in Richtung des Innenhofes zielten und, so die Polizei, „möglicherweise schossen“. In der Wohnung hielt sich, als die Polizei mit zehn Streifenwagen zur Durchsuchung anrückte, nur noch ein Mann auf. Es sei eine geringe Mengen Betäubungsmittel, aber keine Waffe gefunden worden. Allerdings entdeckten die Beamten im Innenhof eine beschädigte Fensterscheibe.

Ob das Loch durch einen Schuss verursacht wurde, wird derzeit noch untersucht.

Weiterlesen

31-jähriger Autofahrer verunglückt tödlich

Altensteig (pol). Der Mann war Sonntagnacht gegen 3.45 Uhr mit seinem VW-Golf auf der Landesstraße 348 von Wart in Richtung Altensteig unterwegs gewesen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er in… »