Polizei sucht Zeugen: Wer hatte Grün?

Erstellt: 19. Mai 2017, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). Ein Schaden von etwa 8000 Euro ist die Folge eines Frontalzusammenstoßes, der sich am Donnerstag ereignet hat. Laut Polizei befuhr ein 24-jähriger Opel-Lenker kurz nach 12 Uhr die Wilhelm-Becker-Straße in Richtung Nordwesten. Den Einmündungsbereich zur Hachelallee wollte er geradeaus überqueren. Ein in Gegenrichtung fahrender 33-Jähriger hatte vor, mit seinem BMW nach links abzubiegen. Beide Fahrer gaben an, bei Grün in den Einmündungsbereich gefahren zu sein. Hinweise an 07231/186-4100.

Weiterlesen
„Afghanistan ist kein sicheres Land“

„Afghanistan ist kein sicheres Land“

Jeder Mensch hat seine Geschichte, und manche Geschichten hinterlassen Spuren bei denjenigen, die bereit sind, sie zu hören. An diesem Abend ist es Samir Bayat, der seine Erfahrungen mit SIE… »