Ohne Führerschein vor Polizei geflüchtet

Erstellt: 21. Mai 2019, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). Mit einer Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis hat ein 19-jähriger Pforzheimer zu rechnen. Als ihn die Polizei am Samstag in Pforzheim-Haidach einer Fahrzeugkontrolle unterziehen wollte, raste er davon. Dann flüchteten der junge Mann und sein 22-jähriger Beifahrer zu Fuß. Sein Pech: Die Beamten konnten im verlassenen Fahrzeug neben einer Vielzahl an vollen und geleerten Bierflaschen eindeutige Hinweise auf die Personalien des 19-Jährigen erlangen.

Weiterlesen

Bürgersprechstunde mit MdL Hans-Ulrich Rülke

Pforzheim (pm). Der Landtagsabgeordnete Dr. Hans-Ulrich Rülke lädt am Mittwoch, 18. September von 14.30 bis 17.30 Uhr zu einer Bürgersprechstunde ein. Diese findet im Wahlkreisbüro des Vorsitzenden der FDP/DVP-Landtagsfraktion in… »