Ohne Führerschein vor Polizei geflüchtet

Erstellt: 21. Mai 2019, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). Mit einer Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis hat ein 19-jähriger Pforzheimer zu rechnen. Als ihn die Polizei am Samstag in Pforzheim-Haidach einer Fahrzeugkontrolle unterziehen wollte, raste er davon. Dann flüchteten der junge Mann und sein 22-jähriger Beifahrer zu Fuß. Sein Pech: Die Beamten konnten im verlassenen Fahrzeug neben einer Vielzahl an vollen und geleerten Bierflaschen eindeutige Hinweise auf die Personalien des 19-Jährigen erlangen.

Weiterlesen

Führung im Museum stellt das alte Pforzheim vor

Pforzheim (pm). Am Sonntag, 9. August, führt Dr. Erich Kraut unter dem Motto „Die „alte Stadt“ um 13 Uhr durch das Archäologische Museum in Pforzheim. Die „alte Stadt“ wurde im… »