Mittelalter-Rock im Innenhof des Kulturhauses

Erstellt: 13. Juli 2019, 00:00 Uhr

Pforzheim (pm). „Schandmaul“, die Pioniere des Mittelalter-Rocks aus Bayern, entführen das Publikum am Samstag, 27. Juli, um 20 Uhr im Innenhof des Pforzheimer Kulturhauses Osterfeld mit ihren gesungenen Geschichten in eine Welt der Märchen und Sagen. Die sechs Musiker präsentieren handgemachten Rock, der mit folkigen und mittelalterlichen Klangfarben unterschiedlichster Couleur versehen ist. Es gibt Dudelsäcke, allerlei Flöten, Drehleier, Geigen und vieles mehr.

Weiterlesen

Fußgängerin angefahren

Pforzheim (pol). An der Kreuzung Goethestraße/Zerrenerstraße hat sich am Samstagvormittag gegen 11.15 Uhr ein Unfall ereignet, zu dem die Polizei – zu erreichen unter der Telefonnummer SIE MÖCHTEN DEN KOMPLETTEN… »