Mit Kreativität und Liebe zum Detail

Erstellt: 31. Oktober 2016, 00:00 Uhr

Pforzheim (pm). Am Dienstag, 1. November, hat der Folkclub Prisma von 20.15 Uhr an die „Fraunhofer Saitenmusik“ zu Gast im Gasometer Pforzheim. Die Fraunhofer zählen heute zu den bekanntesten bayerischen Musikgruppen, weil sie, wie es in einer Pressemitteilung heißt, ihren eigenen Stil und ein unverwechselbares Klangbild geschaffen haben. Mit ihrer Kreativität, ihrer Liebe zum Detail und ihrer Ausdrucksstärke wollen die Fraunhofer mit allen Vorurteilen über die oft belächelte Stubenmusik aufräumen.

Weiterlesen

Unbekannte besprühen Häuser und Autos mit Farbe

Pforzheim (pol). Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag in der Liebeneckstraße in Pforzheim mit weißer Farbe 13 Hausfassaden und zehn geparkte Autos besprüht. Die Höhe des Sachschadens ist laut… »