Lindauer ist Beauftragter für Digitalisierung

Erstellt: 22. Juli 2019, 00:00 Uhr

Pforzheim (pm). Auf dem Weg zur „Smart City“ hat die Stadt Pforzheim eine zentrale Weichenstellung personeller Natur getroffen: Kevin Lindauer ist neuer Beauftragter für Digitalisierung. Bereits in seiner derzeitigen Position als Fachbereichsleiter IT und Medien beim städtischen Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim hat der 31-Jährige interimsmäßig am digitalen Wandel der Stadt mitgewirkt. Derzeit arbeitet er laut einer Pressemitteilung an der zweiten Auflage der „Smart City Days“, die vom 25. September bis 28. September stattfinden sollen.

Weiterlesen

Führung mit Kuratorin Gröger

Pforzheim (pm). Am heutigen Samstag. 14. Dezember, führt Kuratorin Anina Gröger um 15 Uhr durch die Ausstellung „Wechselspiel – Künstlerische Reaktionen Schmuckschaffender auf Werke der Bildenden Kunst“. Anina Gröger ist… »