Ladendieb ist mit Taschenmesser unterwegs

Erstellt: 14. Dezember 2019, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). Ein 24-Jähriger ist am Donnerstag gegen 14.15 Uhr in einem Drogeriemarkt in der Pforzheimer Innenstadt beim Diebstahl von Parfüms im Wert von etwa 150 Euro erwischt worden. Die vom Ladendetektiv verständigten Polizisten durchsuchten den Verdächtigen. Dabei entdeckten sie ein Taschenmesser in seiner Bauchtasche, weshalb ihm nun wegen „Diebstahls mit Waffen“ eine höhere Strafe droht.

Weiterlesen
Reihenhaus durch Feuer zerstört

Reihenhaus durch Feuer zerstört

Pforzheim (pol). Ein Sachschaden von über einer halben Million Euro ist nach Polizeiangaben in der Nacht auf Sonntag bei einem Feuer in einem Reiheneckhaus im Pforzheimer Wohngebiet Maihälden entstanden. Das… »