Kriminalprävention mit Videoclips

Polizei präsentiert neues Beratungsangebot zur Vorbeugung von Verbrechen

Von Philipp Rohn Erstellt: 29. April 2017, 00:00 Uhr
Kriminalprävention mit Videoclips Beatrice Suppes zeigt Gertrud Klose aus Karlsruhe, wie die Bedienung der neuen Videostation funktioniert. Dort gibt es kurze Clips von Filmemacher Patrick Obrecht zu sehen. Foto: Rohn

Pforzheim. In den Räumen des Energieberatungszentrums (ebz) der Stadtwerke Pforzheim hat das Polizeipräsidium Karlsruhe am Freitag ein neues, modulares Beratungsangebot zur Kriminalprävention vorgestellt. Mit Plakaten, Vorträgen und einem

Weiterlesen

Glanz und Elend in der Modewelt

Pforzheim (pm). In der Reihe „Kunst – Architektur – Design“ zeigt das Kommunale Kino Pforzheim am heutigen Samstag, 17. November um 17 Uhr gemeinsam mit dem Kunstverein »