Komödie um Vorurteile und Frauen-Solidarität

Erstellt: 31. Juli 2017, 00:00 Uhr

Pforzheim (pm). Im Rahmen der Open-Air-Reihe „Kino unterm Sternenhimmel“ ist im Innenhof des Pforzheimer Kulturhauses Osterfeld am kommenden Donnerstag, 3. August, um 21.30 Uhr der Film „Die göttliche Ordnung“ zu sehen. Im Schweizer Dorfidyll treffen in dieser Komödie chauvinistische Vorurteile und echte Frauen-Solidarität aufeinander. Kassenöffnung ist 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Weiterlesen

Uraufführung in Pforzheim

Pforzheim (pm). Das Theater Pforzheim präsentiert eine Aktion in Zusammenarbeit mit dem Pforzheimer Architektur-Künstler Andreas Sarow. Geplant ist am heutigen Freitag, 21. September, ab 20 Uhr die Uraufführung SIE MÖCHTEN… »