Junger Afghane notoperiert

Erstellt: 19. März 2019, 00:00 Uhr

Pforzheim (pol). Ein 22-jähriger Afghane hat sich am Freitagabend am Pforzheimer Bahnhof so schwere Verletzungen zugezogen, dass er im Krankenhaus notoperiert werden musste. Das Kriminalkommissariat Pforzheim ermittelt.

Weiterlesen

Lindauer ist Beauftragter für Digitalisierung

Pforzheim (pm). Auf dem Weg zur „Smart City“ hat die Stadt Pforzheim eine zentrale Weichenstellung personeller Natur getroffen: Kevin Lindauer ist neuer Beauftragter für Digitalisierung. Bereits in seiner derzeitigen Position… »