„Faust-Brunch“ am Theater Pforzheim

Erstellt: 15. März 2019, 00:00 Uhr

Pforzheim (pm). Am Sonntag, 24. März, findet am Theater Pforzheim der „Faust-Tag“ statt: Ab 11 Uhr dreht sich dann – begleitet von einem Brunch im Foyer – alles ums Thema Faust. Mitglieder des Musiktheaters interpretieren musikalische Faust-Assoziationen von Mussorgsky, Gounod und Schubert. Zudem gibt es Vorträge des Faust-Experten Michael Jaeger sowie der Leiterin des Faust-Museums Knittlingen, Dr. Denise Roth. Karten sind erhältlich an der Theaterkasse unter Telefon 07231/39-2440, in den Schmuckwelten und unter www.theater-pforzheim.de.

Weiterlesen

CDU-Vereinigung lehnt Pflicht zur Stechuhr ab

Pforzheim/Enzkreis (pm). Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) im Enzkreis und Pforzheim lehnt eine generelle Pflicht zur Arbeitszeiterfassung ab. „Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs geht SIE MÖCHTEN DEN KOMPLETTEN… »