Einbrecher treiben in Gärten ihr Unwesen

Erstellt: 30. Mai 2018, 00:00 Uhr

Pforzheim-Büchenbronn (pol). In zwei Gartenhütten und auf einem Gartengrundstück im Büchenbronner Libellenweg haben Einbrecher zwischen Sonntag- und Montagnachmittag ihr Unwesen getrieben. Sie erbeuteten Geräte und Werkzeuge im Wert von wenigen Hundert Euro. Der Sachschaden wird ähnlich hoch geschätzt.

Weiterlesen

Unbekannte machen Feuer auf Kunstrasenplatz

Pforzheim (pol). Irgendwann im Zeitraum zwischen Montagabend und Dienstagabend haben Unbekannte den Kunstrasenhauptplatz des FSV Buckenberg beschädigt. In der Mitte des Spielfeldes wurde offenbar ein Feuer entzündet, wodurch laut Polizei… »